/    de  /    fr  /    en 
 /   Downloads
Anmelden

Mein Verlauf
  • Produkte
  • Suchanfragen
Keine Treffer
Schnellerfassung


Y-Lager, in der Norm werden sie Spannlager genannt, basieren auf abgedichteten Rillenkugellagern der Reihen 62 bzw. 63 mit kugelig ausgeführter Aussenringmantelfläche. Die YAR-Lager haben einen beidseitig verbreiterten Innenring. Die mögliche Verkippung des Innenrings auf der Welle ist dadurch eingeengt, was die Lager ruhiger laufen lässt. Die Y-Lager sind beidseitig abgedichtet.
DIN 626 1:1999 / ISO 9628:2006

Nachsetzzeichen:
2FStandarddichtungen mit vorgeschalteter Schleuderscheibe auf beiden Seiten




Unsere Empfehlungen
Typ d D B
bis bis bis bis
Unsere Webseite verwendet Cookies um das Browsing Erlebnis für Sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu