/    de  /    fr  /    en 
 /   Downloads
Anmelden

Mein Verlauf
  • Produkte
  • Suchanfragen
Keine Treffer
Schnellerfassung
Nadellager Typ NA 49, NA 69, NKI und NKIS
Nadellager mit Laufringen aus Wälzlagerstahl sind niedrig bauende Wälzlager mit relativ hoher Tragfähigkeit. Die Lager mit Innenringen kommen für Lagerungen infrage, bei denen Härten und Schleifen der Welle nicht möglich ist. Sie lassen zwischen Welle und Gehäuse Axialverschiebungen nur innerhalb bestimmter Grenzen zu. Die Lager mit Borden am Aussenring sind in erster Linie als einreihige Lager ausgeführt. Bei allen bilden Aussenring, Nadelrollen und Käfig eine selbsthaltende Einheit. Lager der Reihe NA 49 sind auch mit schleifenden Dichtungen (Nachsetzzeichen 2RS) erhältlich. Dies schützt die Lager wirksam gegen Eindringen von Verunreinigungen und gegen den Austritt von Schmierfett. Der Innenring der abgedichteten Lager ist um 1mm breiter ausgeführt und hat ein Schmierloch. Dadurch ist sichergestellt, dass die Lager auch bei kleinen, axialen Verschiebungen der Welle gegenüber dem Gehäuse noch wirksam abgedichtet sind.
Hauptabmessungen: ISO 15:2011 / DIN 620:2000 / ISO 1206:2001 / DIN 617:1993 bei Lagern der Reihen (R)NA 48, (R)NA 49 und (R)NA 69

Vorsetzzeichen:
NA 49 / NA 69 Nadellager mit Borden am Aussenring, mit Innenring
NKI / NKIS Nadellager mit Borden am Aussenring, mit Innenring

Nachsetzzeichen:
2RS Stahlblecharmierte Berührungsdichtungen aus Acrylnitril-Butadien-Kautschuk (NBR) auf beiden Seiten
TN Glasfaserverstärkter Käfig aus Polyamid 66




Unsere Empfehlungen
Typ d D B
bis bis bis bis
Unsere Webseite verwendet Cookies um das Browsing Erlebnis für Sie zu verbessern. Wenn Sie unsere Webseite verwenden, stimmen Sie unserer Nutzung von Cookies zu